Sportfischer-Verein Oldenburg e.V.

Fischereischutz seit 1909

lehmplacken burmester muehlenhunte schwarte_moor untere_hunte

Mitgliedschaft


Ihr seid auf der Suche nach einem Sportfischerverein, wo ihr eurem Hobby nachgehen und Gleichgesinnte treffen könnt?
Wir heißen jeden Sportsfreund und jede Sportsfreundin herzlich Willkommen!
[...mehr erfahren]

Sportfischerprüfung


Ihr habt euch dazu entschieden die Fischerprüfung zu absolvieren?
Wir unterstützen euch dabei und bieten euch jährlich zwei Lehrgänge zur Erlangung der Fischerprüfung an, um den sachgemäßen und waid- männischen Umgang zu erlernen.
[...mehr erfahren]

Fliegenfischerprüfung


Ihr interessiert euch für die Faszination der Fliegenfischerei?
Wir bieten euch auch hier die Möglichkeit an einen Lehrgang teil- zunehmen, um diese Art der Angelei nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch zu erlernen.
[...Informationen folgen]

- Information aus der Geschäftsstelle -


Bitte zur Kenntnis nehmen!
Es ist wieder soweit am 01.03.2019 werden die fälligen Mitgliedsbeiträge für das Geschäftsjahr 2019 von Ihrem Konten abgebucht.
Wichtig! Es wurden noch nicht von allen Mitgliedern die Fangmeldung für 2018 eingereicht.
Bei einer Nichtabgabe wird keine Angelerlaubnis für 2019 erteilt!
Der fällige Mitgliedsbeitrag wird dennoch eingezogen.


Liebe Freunde und Freundinnen des Angelsports


Ihr habt euch dazu entschieden die Fischerprüfung zu absolvieren?
Wir unterstützen euch dabei!

Das Fischen ist mehr als nur ein Hobby oder ein Sport. Es ist eine Leidenschaft mit Respekt und Verantwortung im Umgang mit Flora und Fauna. Bevor ihr also dem Fangen der Fische zur Hege und zum Verzehr ungehindert nachgehen könnt, müsst ihr euer Wissen über den Lebensraum unserer Fische, den sachgemäßen und waidmännischen Umgang, sowie den Umweltschutz erlernen und verstehen. Wir unterstützen euch gerne dabei und bieten euch einen Lehrgang (anmeldepflichtig) zur Erlangung der Fischerprüfung an.

Einzige Voraussetzung zur Teilnahme ist ein Mindestalter von 14 Jahren. 80 Jahre? ...auch kein Problem! Unsere Ausbilder werden dich in 5 Wochen durch Schulungen an dieses Ziel bringen.

Unsere Ausbilder werden dich in 10 Wochen durch Schulungen an dieses Ziel bringen. Der Lehrgang findet immer am Dienstag oder Donnerstag in der Zeit von 18:30 bis 20:30 Uhr im Schulungsraum unserer Geschäftsstelle statt. 

Die Gebühr für den Lehrgang zur Fischereiprüfung betragen derzeit 100 € für Erwachsene und 70 € für Jugendliche (14 bis 17 Jahren), incl. Prüfungsgebühr. Zusätzlich erhaltet ihr auf Wunsch ein kostenloses Starterpaket vom Paul Parey Verlag. Das Buch „Die Fischerprüfung“, sowie Arbeitsblätter zu den verschiedenen Sachgebieten, könnt ihr als Begleitmaterial kostenpflichtig erwerben. Bitte meldet euch bei Interesse einfach beim Lehrgangsleiter.
Das Formular zur Anmeldung zur Fischerprüfung könnt ihr euch bequem herunterladen, ausdrucken und zu den bekannten Öffnungszeiten in unserer Geschäftsstelle im Vereinsheim am Lehmplacken einreichen. Bitte füllt das ausgedruckte Formular gut lesbar aus. Da die Formulare der Datenerfassung dienen, bitten wir euch davon abzusehen die Formulare zu faxen.

Anmeldungen werden ab sofort, montags zwischen 16:30 und 20:00 Uhr, in unserer Geschäftsstelle entgegen genommen. Dazu bitte die Lehrgangsgebühr und 1 Passbild mitbringen. Erst dann ist dir ein Platz beim nächsten Lehrgang sicher!

Solltest du nach bestandener Prüfung unserem Verein beitreten wollen, wird dir als Teilnehmer aus dem Frühjahrslehrgang die Aufnahmegebühr erlassen. Als Teilnehmer aus dem Herbstlehrgang zahlst du nur die Aufnahmegebühr. Voraussetzung ist, dass dein Antrag auf Mitgliedschaft während des Lehrgangs, spätestens aber direkt nach bestandener Prüfung, bei uns abgegeben wird.

Ein 2. Passbild wird notwendig, falls du zu deinem Aufnahmeantrag einen kostenpflichtigen Sportfischerpass (5 €) ausgestellt haben willst.
Aufnahmegebühr und Jahresbeitrag betragen derzeit für Erwachsene 50 € / 75 € sowie für Jugendliche 25 € / 45 € .

Wir wünschen euch viel Erfolg bei der Ausbildung und würden uns freuen, euch danach auch als Mitglied in unserem Verein begrüßen zu dürfen.

Ihr habt noch Fragen? Dann ruft uns an, schickt uns eine Email oder nutzt unser Kontaktformular.

Euer Sportfischereiverein Oldenburg e.V.



Lehrgangsbeginn* für den nächsten Lehrgang ist am Samstag, den 02. März 2019
um 16:00 Uhr für die Dienstagsgruppe und
um 18:00 Uhr für die Donnerstagsgruppe.
*Nur für vorherig erfolgter Anmeldung in der Geschäftsstelle!


- Arbeitsdienste -


Wer dieses Jahr noch keinen Arbeitsdienst geleistet hat, hat jetzt wieder Gelegenheit dazu.
Wenn der Herbst Einzug gehalten hat, die Brut-, Schutz- und Schonzeiten vorbei sind, dann ist es wieder Zeit sich um die Pflege unserer Gewässer zu kümmern.
 Wir wollen wieder die Uferbereiche von Unrat befreit und Büsche und Sträucher werden zurückgeschnitten und von blattlosen, kranken oder abgestorbenen Ästen befreit, um den Grundstein für eine saubere und gesunde Flora im kommenden Jahr zu legen.

! ACHTUNG ! NEUE TERMINE ! JANUAR UND FEBRUAR 2019 !
Eine möglichst große Beteiligung und Unterstützung würde uns sehr freuen!


- Entnahmeplicht für Welse -


Die Hunte-Besatzgemeinschaft (HBSG) hat schon länger das Mindestmaß für Welse in der Oberen Hunte, von Wildeshausen bis Tungeln aufgehoben, und eine Entnahmepflicht verordnet.
Dem Vorausgegangen ist ein Antrag beim Landesfischereiverband, der stattgegeben wurde, um den rasant anwachsenden Bestand an Welsen in der Oberen Hunte Einhalt zu gewähren.
Da die Welse mittlerweile auch vermehrt flussabwärts ziehen, hat sich jetzt auch der SFV Oldenburg e.V. dazu entschlossen sich dem Projekt des HBSG anzuschließen.
Somit ist jetzt auch bei uns, in der Oberen Hunte zwischen der Brücke in Tungeln und dem E-Werk, jeder gefangene Wels ohne Mindestmaß zu entnehmen!
Jeder gefangene Wels ist den Gewässerwarten zu melden. Wichtig dabei ist die Angabe der Größe des gefangenen Welses, da die Gewässerwarte im Rahmen des Projektes verpflichtet sind die Fänge in Größenklassen zu registrieren und zu melden.

Für weitere Informationen stehen die Gewässerwarte gerne zur Verfügung.



- Spinnfischertage 2018/19 -


Auch dieses Jahr finden wieder die allseits beliebten Spinnfischertage statt.
Vom 04.11.2018 bis 27.01.2019 ist jeden Sonntag um 08:30 Uhr Treffen in der Fischerhütte Achterdiek. Gefischt wird von 09:00 bis 12:00 Uhr.
Weitere Informationen könnt ihr dem Infoblatt entnehmen. Diese sind für die Teilnahme zu beachten und verbindlich.
!!! ACHTUNG !!!
Ab dem 13.01.2019 findet das Treffen wieder wie gewohnt in der Fischerhütte am Achterdiek statt!


Angelwetter

Cannot get oldenburg,lower saxony, germany location id in module mod_sp_weather. Please also make sure that you have inserted city name.

Tidenkalender

Den aktuellen Tidestand und die Gezeitenvorausberechnung, Pegelort: Oldenburg/Drielake könnt ihr im Tidenkalender des Bundesamtes für Seeschiff- fahrt und Hydrographie (BSH) einsehen.
  • Fischbesatz 2017

    Oldenburg, 04. November 201718 stehende, sowie 7 Fließgewässer werden von uns in und um Oldenburg z.Zt. betreut. Betreuung heißt nicht nur Pflege der Gewässer (NWZ [...weiter]
  • Abfischen Obere Hunte

    Oldenburg, 14. Oktober 2017Das diesjährige Abfischen unserer Jugendgruppe fand an der Oberen Hunte statt.16 Teilnehmen kamen an diesem sommerlichen Herbstnachmittag zusammen, um gemeinsam das letzte [...weiter]
  • Seniorenfischen 2017

    Oldenburg, 23. September 2017 Auch dieses Jahr wurden unsere langjährigen Mitglieder wieder zu einem Seniorenfischen geladen. Von den insgesamt 40 angemeldeten Teilnehmern sind 38 zu [...weiter]
  • Zweite Aalnacht

    Oldenburg, 19. August 2017 Das Wetter bescherte den Teilnehmern /-innen alles, was wir hier im Norden kennen. Regen, Wind aber auch sonnige Abschnitte. Dennoch 16 [...weiter]
  • Freundschaftsangeln mit Wildeshausen

    Oldenburg, 19. August 2017Heute hieß es für unsere jungen Vereinskameraden „früh aufstehen“, denn bereits um 06:15 Uhr war das Treffen an der Geschäftsstelle am Lehmplacken.Da [...weiter]
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 27 Jan
    Spinnfischertage 2018/19 08:30 to 12:30

    jährliches Spinnfischen der Erwachsenen und Jugendlichen (mit Prüfung) | Treffen: 08:30 Uhr | Angeln: 09:00 - 12:00 Uhr | Kosten: je Teilnahme 3,00€