Sportfischer-Verein Oldenburg e.V.

Fischereischutz seit 1909



Gemeinsam schaffen Wir mehr!


Die Instandhaltung unserer Vereinsheime und Gewässer ist nur mit zeitlichem, oder finanziellem Aufwand möglich. Aus diesem Grund hat sich der Oldenburger Sportfischerverein e.V. dazu entschieden, einen Arbeitsdienst einzuführen.
Wir bieten euch an diversen Terminen im Jahr die Möglichkeit, euren Arbeitsdienst zu leisten, und somit keine zusätzliche Gebühr für die Nichtteilnahme am Arbeitsdienst zahlen zu müssen.
Alle Mitglieder, die ihren Arbeitsdienst leisten möchten, können sich auf dieser Seite über aktuell ausstehende Termine informieren.

ARBEITSDIENSTE 2018
13.01.2018
ab 09:00 Uhr
Arbeitsdienst am Drielaker See
Treffen: Parkplatz Holler Landstraße
Wichtig: Es werden Arbeitshandschuhe, stabile Harke, Rechen und Astkneifer benötigt.
20.01.2018
ab 09:00 Uhr
Arbeitsdienst am Mardersee
Treffen: Parkplatz Marderweg
Wichtig: Es werden Arbeitshandschuhe, stabile Harke, Rechen und Astkneifer benötigt.
27.01.2018
ab 10:00 Uhr
Arbeitsdienst am Drögen-Hasen-Teich
Treffen: Fischerhütte am DHT
03.02.2018
ab 10:00 Uhr
Arbeitsdienst am Drögen-Hasen-Teich
Treffen: Fischerhütte am DHT
13.10.2018
ab 09:00 Uhr
Arbeitsdienst am Lehmplacken
Treffen: Parkplatz Geschäftsstelle
Wichtig: Es werden Arbeitshandschuhe, Spaten, Schaufeln und wenn möglich Schubkarren benötigt.
Achtung: Da die Geschäftsstelle vom 08.10. bis einschließlich 12.10.2018 geschlossen ist, braucht keine vorherige Anmeldung zu erfolgen!
Wer teilnehmen möchte, trägt seinen Namen und Mitgliedsnummer bitte vor Ort in eine Liste ein.


Ihr könnt euch telefonisch, per Email, oder in der Geschäftsstelle zu den Arbeitsdiensten anmelden.
Bitte denkt daran, dass ihr bei der Anmeldung eure Mitgliedsnummer mit angebt.
Falls möglich bringt bitte Astkneifer, Bügelsägen, Harken, Arbeitshandschuhe usw. mit.
Die Durchführung des Arbeitsdienstes ist Witterungsabhängig. Daher behält sich der Verein vor, den oder die Arbeitsdienst/e nicht stattfinden zu lassen.

Euer Sportfischer-Verein Oldenburg e.V.